WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 15. August 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Deutsche bleiben ihren Urlaubsländern treu - Istrien Spitzenreiter bei Campern

(Quelle:ADAC)

(hr) (adac) Auch in diesem Jahr verteidigt das Urlaubsland Deutschland seinen ersten Platz in der Rangliste der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber. Mit 39,4 Prozent lässt es Italien (16,3 Prozent) und Frankreich (sieben Prozent) wieder weit hinter sich liegen. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC-Reiseservice, der knapp eine Million Routenanfragen von ADAC-Mitgliedern für die Sommerreise 2004 ausgewertet hat.

Treue beweisen die Deutschen auch auf den Plätzen vier bis neun: Österreich verpasst mit 5,9 Prozent die Bronzemedaille und belegt Platz vier, gefolgt von Kroatien, Spanien, der Schweiz. Die Niederlande bleibt mit einem Plus von 0,1 Prozent auf Platz acht, Ungarn verzeichnet einen Zuwachs von 0,3 Prozent und sichert sich wieder den neunten Platz. Erstmals schafft es Polen unter die ersten Zehn. Zwar sind 1,7 Prozent ein noch bescheidener Anteil, damit aber konnte das neue EU-Land sein Ergebnis nahezu verdoppeln. Der Trend zum Osten wird von der Tschechischen Republik auf Platz elf unterstützt.

Wenig Veränderung gibt es bei den Top Ten der Regionen. Innerhalb Deutschlands geht Gold an die Ostsee und die Mecklenburger Seenplatte Silber an Oberbayern und das Allgäu. Südtirol gewinnt zwei Plätze und erhält Bronze. Triumphieren darf 2004 die Nordsee inklusive des Ostfrieslands, denn diese Region schafft es erstmals auf Rang neun und macht somit gleich drei Plätze auf der Beliebtheitsskala gut.

Der Trend bei Campern ist ein anderer. Diese zieht es statt nach Deutschland in die europäischen Nachbarländer. Poleposition sichert sich abermals Istrien gefolgt von der Dalmatinischen Küste und Venetien/Friaul.

Die individuellen Anfragen auf www.adac.de/Reiseservice zu Informationen rund um den Urlaub haben im Vergleich zum Vorjahr um über 40 Prozent zugenommen und liegen zum Halbjahr bei knapp 17 Millionen Zugriffen. Am häufigsten angeklickt wurden Routenanfragen, Informationen über aktuelle Verkehrsmeldungen und das Reisewetter im Urlaubsgebiet.

13.07.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG