WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 21. Juni 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Einschränkungen auch für Camping-Urlauber möglich

(hr) (adac) Zu einem Generalstreik haben zahlreiche italienische Gewerkschaften für den kommenden Dienstag, 30. November, aufgerufen. Nach Informationen des ADAC sind davon Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung (Banken, Post) ebenso betroffen wie der Flug-, Bahn- und Fährverkehr. Aber auch Camping-Urlauber und Reisemobilisten könnten in Mitleidenschaft gezogen werden, wenn sich Abschleppunternehmen und Tankstellenpächter dem Streik anschließen sollten. Der ADAC rät Autofahrern, vor dem Streik noch einmal voll zu tanken.

Der geplante Streik in Italien soll sich wie folgt abspielen: Ausfälle und Verspätungen drohen im Flugverkehr zwischen 12 und 16 Uhr, im Bahnverkehr zwischen 9 und 13 Uhr. Im Fährverkehr ist ebenfalls mit vierstündigen Verspätungen zu rechnen. Die Pannenhilfeorganisationen denken über einen achtstündigen Ausstand nach, während die Tankstellenpächter keine Angaben zur möglichen Streikdauer machen. Schließlich werden am 30. November keine Zeitungen in Italien erscheinen. Der Streik richtet sich gegen die Steuerpolitik der Regierung.

26.11.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG