WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 18. Juli 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 31. März bis 2. April

(hr) (adac) Autofahrern droht ein heißes Wochenende mit zahlreichen Staus: In Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Belgien beginnen die Osterferien. Dank der immer noch sehr guten Schneeverhältnisse wird es viele Urlauber in die Skiregionen der Alpen ziehen. Vor allem im süddeutschen Raum erwartet der ADAC deshalb den stärksten Verkehr. Eng wird es auf folgenden Strecken:

A 1 / A7 Großraum Hamburg
A 1 Köln – Dortmund – Bremen
A 7 Hannover – Würzburg – Kempten
A 9 Nürnberg – München
A 3 Oberhausen – Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
A 7 Würzburg – Ulm – Kempten
A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
A 99 Umfahrung München
A 95 / B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
A 93 Inntaldreieck – Kufstein
A 7 / B 310 Kempten – Füssen

Vom 1. bis 9. April findet in Leipzig die Messe Auto Mobil International (AMI) statt. Auf den Zufahrtsstraßen nach Leipzig muss man sich auf hohes Verkehrsaufkommen einstellen. Die Veranstalter erwarten über 270.000 Besucher.

In Österreich rechnet der ADAC mit streckenweisem Kolonnenverkehr auf Brenner-, Inntal-, Tauern- und Rheintalautobahn. Auch die Bundesstraßen in Vorarlberg, Tirol und im Salzburger Land werden stark belastet sein. In Italien sind Staus auf der Brennerstrecke und den Straßen ins Puster-, Gader- und Grödnertal angesagt. Ohne Störungen dürfte es auch in der Schweiz auf der Gotthard- und San-Bernardino-Route sowie der Verbindung St. Gallen – Zürich – Bern nicht abgehen.

28.03.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG