WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 23. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

518 Millionen Euro Mehrkosten für die Wirtschaft

(bro) (bvcd) Der Bundesverband der Campingwirtschaft (BVCD) fordert alle Landtage der Bundesländer auf, den 8. Rundfunk-Änderungsstaatsvertrag rückgängig zu machen und die GEZ-Gebühr auf Internet-PC´s zu streichen. Laut einer Umfrage des Bundesverbandes der Selbständigen haben 92 Prozent aller Selbständigen einen internetfähigen PC, aber nur 15 Prozent ein bereits heute anzumeldendes TV-Gerät.

Laut Aussage von Anton Harms, BVCD-Präsident, und Dr. Gunter Riechey, BVCD-Vizepräsident, sollen die Unternehmen für Leistungen zahlen, die gar nicht angeboten werden. Laut eigenen Recherchen lassen ARD und ZDF als auch die anderen öffentlichen Spartensender so gut wie keine Sendungen über das Internet laufen. Allenfalls einige Nachrichtensendungen. Letztlich soll für einen Bruchteil des normalen Programms ein Vollservice in Rechnung gestellt werden. Darüber hinaus sind die Unternehmer als auch deren Mitarbeiter zeitlich gar nicht in der Lage, das Angebot in Anspruch zu nehmen. Die Rechner sind ausschließlich für die jeweilige Arbeit der einzelnen Betriebe eingesetzt. Im Endeffekt sollen die Unternehmen für Sendungen zahlen, die sie gar nicht sehen, die von den TV-Sendern nicht ins Internet gestellt werden und wofür sie daheim bereits GEZ-Gebühren bezahlen.

Wie so oft in der Politik handelt es sich hier um reine Geldmacherei ohne entsprechenden Gegenwert. Aufgabe der Politik sollte es sein, gerade in der jetzigen schwierigen wirtschaftlichen Lage die Unternehmen zu entlasten und nicht weiter zu belasten.

Infos im Internet:
www.bvcd.de


02.08.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG