WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 14. November 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Ausländische Urlauber entdecken deutsche Campingplätze

(hr) (bvcd) Der Campingboom hält an. Von Januar bis September zählte das Statistische Bundesamt mehr als 5,3 Millionen Gäste auf deutschen Campingplätzen – fast ebenso viele wie im Vorjahr. "Dank des guten Wetters im Oktober können wir die Vorjahreszahlen vielleicht sogar noch erreichen", hofft der Präsident des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD), Anton Harms.

Bei ausländischen Urlaubern wird Campingurlaub in Deutschland immer beliebter: Etwa jeder fünfte Gast – 5,3 Prozent mehr als im Vorjahr – kam aus dem Ausland. Dagegen sank die Zahl der deutschen Gäste leicht um 1,8 Prozent auf knapp 4,3 Millionen. "Die Fußballweltmeisterschaft hat sich in den meisten Bundesländern bei den Campingurlaubsreisen eher negativ ausgewirkt", nennt Harms einen Grund. "Außerdem macht sich die allgemeine Konsumzurückhaltung bemerkbar. Die Deutschen sparen auch am Urlaub". Allerdings bleiben die Gäste auf Campingplätzen meist länger als in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen, nämlich durchschnittlich 3,7 Tage.

Beliebtestes Reiseziel der Campingurlauber ist auch in diesem Jahr Bayern mit über 3,6 Millionen Übernachtungen vor Mecklenburg-Vorpommern (3,24 Mio. Übernachtungen), Niedersachsen (2,85 Mio. Übernachtungen), Schleswig-Holstein (2,56 Mio. Übernachtungen) und Baden-Württemberg (2,38 Mio. Übernachtungen). In Schleswig-Holstein gefiel es den Urlaubern offenbar besonders gut: Die Zahl der Übernachtungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um etwa acht Prozent. In keinem anderen Bundesland blieben die Gäste so lange auf demselben Campingplatz.

03.12.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG