WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 20. April 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Abends die Letzten und morgens die Ersten

(hr) (adac) Schneller und bequemer kommen Alpin-Skifahrer nicht auf die Piste: Campen in Skigebieten wird immer beliebter. Der ADAC hat Camping­plätze in den schönsten Wintersportregionen getestet, die sich besonders für Alpin-Skifahrer eignen. Fazit: 13 der 25 Top-Plätze liegen in Österreich, vier in Italien, drei in Frankreich und zwei in der Schweiz. Auch Deutschland verfügt über drei Campingplätze, die sich für Skifahrer besonders eignen. Wer in diesem Winter zum Campen fahren will sollte allerdings Plätze nicht ohne Reservierung ansteuern, denn speziell für Weihnachten und zum Jahreswechsel sind viele Plätze früh ausgebucht.

Die drei deutschen Campingplätze, die laut ADAC-Test für Alpin-Skifahrer besonders geeignet sind, liegen in Oberstdorf, in Klais-Krün bei Mittenwald und in Berchtesgaden-Untersalzberg. In Österreich ist es vor allem die Region Tirol, die besonders viele Campingplätze in Skigebieten anbietet. Das Trentino verfügt in Italien über die meisten für Skifahrer passenden Plätze. In der Schweiz gibt es zwar viele beeindruckende Wintersportregionen, im Verhältnis dagegen aber eher wenige komfortorientierte Winter-Campingplätze. Frankreichs Campingplätze in den Alpen befinden sich vor allem in der Rhône-Alpes-Region.

Mehr Informationen über Winter-Campingplätze in Europa finden sich im aktuellen ADAC Camping-Caravaning-Führer. 382 Campingplätze sind darin mit dem "Winterstern" gekennzeichnet, der wintersportgeeignete Plätze empfiehlt.

Infos im Internet:
www.adac.de


03.12.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG