WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 20. April 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Mitte Juni startet die erste Camp Challenge von Kuga Tours und Pössl

(Foto: Agentur)

(red) Als Jules Verne 1873 den reichen englischen Gentleman Phileas Fogg in 80 Tagen um die Welt schickte, ahnte er wohl kaum, dass er damit eine wahre Lawine lostreten würde. Nicht nur, dass sich bis heute Millionen von Kindern und Erwachsenen per Buch, Film oder gar Computerspiel mit dem faszinierenden Thema befasst haben. Vielmehr hatte der Erfinder des Science-Fiction-Romans vor mehr als 130 Jahren eine Vision, die im Jahr 2008 aktueller ist denn je.

Grund dafür ist die "Camp Challenge", eine Reisemobil-Tour, die etwa 30 Caravan-Abenteurer in eben jenen 80 Tagen einmal um den Erdball bringen wird. Gestartet wird am 12. Juni diesen Jahres in Bremerhaven, von wo aus ein Flugzeug die Teilnehmer nach New York bringt. Nach einer Busrundreise an der amerikanischen Ostküste wird dann im Reisemobil die USA durchquert. Nach dem Flug in Richtung China beginnt der abenteuerliche Rückweg durchs Reich der Mitte, die Mongolei, Russland, Litauen und Polen, bis das komplette Team planmäßig am 30. August pünktlich zur Caravan Salon auf dem Düsseldorfer Messegelände einläuft.

Die spektakuläre Weltreise wird in eigens dafür gefertigten Pössl-Reisemobilen von Typ Roadmaster auf Renault-Basis zurückgelegt. In den 5,90 Meter langen Campingbussen stehen neben vier Schlafplätzen Dusche, Toilette und Kochzeile zur Verfügung. Neben den für die Tour zur Verfügung gestellten Fahrzeugen sind im Reisepreis von 14.700 pro Person (bei zwei Personen in einem Fahrzeug) alle Verschiffungs-, Flug- und Hotelkosten enthalten. Lediglich Kraftstoff und Schmiermittel sowie Grenz-, Maut- und Transitkosten gehen extra.

Doch das Beste an der "Camp Challenge", für die namhafte Sponsoren wie Renault, promobil, Truma oder Dometic jeweils ein Reisemobil in ihrem Firmenstil gestalten, ist, dass es noch vier freie Plätze für Kurzentschlossene gibt.

Wer Interesse an diesem einmaligen Abenteuer hat, erhält genauere Infos bei Kuga Tours unter der Telefonnummer (09221) 84110. Außerdem ist die "Camp Challenge" auf der CMT in Stuttgart vom 12. bis zum 20. Januar 2008 (Halle 7, Stand A12) sowie auf der Reisen Hamburg vom 6. bis zum 10. Februar 2008 (Halle B5, Stand 125) vertreten. Ein wenig Spontanität ist allerdings schon gefragt: Wie so oft im Leben gilt auch hier der Grundsatz "Wer zuerst kommt, malt zuerst."

09.01.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG