WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 20. September 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Westfalia bringt einen Van mit komplettem Gfk-Aufbau

(Fotos:Richter)

(hr) Mit einer echten Weltpremiere lockt Westfalia Van Conversion auf der Messe CMT in Stuttgart: Mit dem "WestVan" präsentiert das auf Kastenwagenausbauten spezialisierte westfälische Unternehmen erstmals in der Firmengeschichte ein Reisemobil mit einem komplett eigenständigen GfK-Aufbau. Es soll die Vorzüge von teilintegrierten Reisemobilen mit denen ausgebauter Kastenwagen verbinden. Das Design stammt vom Hymer IDC in Pforzheim. Gebaut werden die WestVans bei Bürstner in Kehl. Die Serienfertigung soll dort Ende März starten.

Basis des WestVan ist ein Ford Transit mit Hinterradantrieb und Zwillingsbereifung. Das Reisemobil ist bei 6,26 Metern Länge knapp 2,90 Meter hoch und bietet drei Schlafplätze. Es ist mit einer Dieselheizung ausgestattet und bietet ein Frischwasservolumen von 120 Litern. Die Preisspanne soll laut Westfalia-Geschäftsführer Michael Kristeller bei 54.000 Euro beginnen.

Infos im Internet:
www.westfalia-van.de


13.01.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG