WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 23. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Weitere Übernahmen geplant

(red) Der Kieler Campingplatzbetreiber hat mit notariellem Vertrag in Form eines Asset-Deals die zum Ferienpark Ahornberg-Seiffen (Erzgebirge) gehörenden Vermögensgegenstände, inklusive des Grund- und Bodens sowie der aufstehenden Gebäude, zum Stichtag 01.04.2008 erworben. Für das Jahr 2008 sind für diese neue Anlage Umsätze in Höhe von 275 T Euro sowie ein mindestens ausgeglichenes Ergebnis geplant. Weitere Investitionen in diesen Standort ab Herbst 2008 werden diese Anlage zukunftsweisend ausrichten.

Nach dem im Jahre 2007 abgeschlossenen Turnaround setzt die Übernahme des Camps Seiffen die Strategie nachhaltigen Wachstums fort. Laut Regenbogen Vorstand Rüdiger Vosshall sind weitere Übernahmen für das laufende Geschäftsjahr geplant. Ausschluss-Kriterium künftiger Investition bleibt dabei, dass die Zielobjekte das Potential zur Schaffung des Regenbogen typischen hohen Komfort- und Service-Niveaus bieten und bereits im ersten Jahr des Zukaufs mit einem positiven Deckungsbeitrag das Ergebnis der Regenbogen-Gruppe verbessern.

Bei den aktuellen Übernahme profitiert Regenbogen von den 2007 geschaffenen schlanken Strukturen, die es ermöglichen, eine größere Anzahl neuer Camps kosteneffizient zu integrieren und zu betreiben.

03.04.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG