WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 23. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Ein neues Sportvergnügen

(Foto: Campingplatz Weichselbrunn)

(red) Als passionierter "Nordic Walker" braucht man sich auf Camping Weichselbrunn nicht "von der Rolle fühlen", wenn dort ab sofort mit dem "Skiken" auf eine völlig neue Sportart gesetzt wird. Skiken soll alle Menschen begeistern, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Ob Ungeübter oder Sportskanonen auf der Suche nach stets Neuem, der Einstieg in diese sportliche Betätigung ist einfach oder bedeutet schlicht einen neuen Lifestyle.

Diesen hat jetzt Familie Schießl vom Camping Weichselbrunn im Oberpfälzer Wald für sich entdeckt und fordert ihre Gäste neuerdings mit "Skikes" zum "Sporteln" heraus.

Nach offiziellen Angaben werden bei dieser Sportart 90 Prozent aller Körpermuskeln beansprucht. Jedoch wollte Familie Schießl diese Kreuzung aus Ski und Bike zunächst am eigenen Leib erproben, ehe Gäste damit verführt werden, die unendliche Ruhe um Weichselbrunn mit diesem Untersatz zu erfahren.

Der Fuß steht mit jedem etwas festeren Freizeit- oder Wanderschuh per Klettverschlußbändern stabil in einem leichten Alu-Schlitten. Große Luftreifen vor und hinter dem Fuß schlucken Unebenheiten und zwei Bremsen bringen den Wagemutigen schnell zum Stehen oder erlauben kontrolliertes Bergabfahren. Einstellbare Carbonstöcke mit bequemen Schlaufen geben guten Seitenhalt und Vortrieb. Der tiefe Schwerpunkt sorgt für stabileres Stehen, als man es anfangs bei klassischen Inline-Skatern erlebte.

Die Lauftechnik von "Skiken" gleicht dem Skilanglauf Skating-Stil. Nur eignet sich das Skiken ganzjährig und unabhängig von Bodenbeschaffenheit, Unterlage und Witterung. Laut offiziellen Angaben ist Skiken ein Ganzkörpertraining, bei welchem die Gelenke mehr geschont werden als beim "Walken" oder "Skaten" und erhöht die Ausdauer.

Damit nun alle sportlichen Gäste auf Weichselbrunn in diese neue Fortbewegungsart hineinschnuppern können, stellt Familie Schießl zwei Paare, einstellbar von Schuhgröße 36 bis 47, und ein Jugendpaar gegen eine geringe Leihgebühr zur Verfügung, inklusive Schutzausrüstung und verstellbaren Stöcken.

Zum Erlernen des neuen Vergnügens soll bei genügend Nachfrage ein professioneller Trainer über die anstehende Feriensaison die Gäste von Camping Weichselbrunn unter die Fittiche nehmen und den Spaß an der Sache vervielfachen. Bis dahin stehen Gerda und Hannes Schießl mit Rat und Tat zur Seite.

Beginnend mit den ersten Schritten, die bequem innerhalb des Campingplatzes auf glatten Flächen getan werden, und im Weiteren über die verkehrsberuhigte Straße, auf der ca. 10km hindernisslose Strecke durch den Wald erskiket werden kann, bis hin zum fortschrittlichen Einsatz auf dem Uferweg entlang des Hammersees direkt ab Platz kann sich schon relativ bald das Erfolgserlebnis und die Freude am neuen Sport einstellen.


Anfragen bezüglich eines "Skike-Kurses" können direkt an Camping Weichselbrunn gestellt werden, Tel. (09434) 900-70.

E-Mail-Kontakt: info@campingweichselbrunn.de

Infos im Internet:
www.campingweichselbrunn.de


25.04.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG