WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 20. November 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Mainfranken zum Kennenlernen

Bamberg ist eine Reise wert. (Foto: Camping Main-Spessart-Park)

(red) Dem Trend der Zeit folgend stellt sich der Camping Main-Spessart-Park zunehmend auf die wachsende Gruppe der Wohnmobilfahrer ein. Dabei sieht Inhaber Michael Seeberger wesentlich mehr als nur die Bereitstellung komfortabler Wohnmobilstellplätze vor. Vielmehr hat er es sich zur Aufgabe gemacht, bei seinen Gästen das Interesse für die kulturellen und naturellen Besonderheiten seiner mainfränkischen Heimat zu wecken.

Besonders beliebt sind deshalb die 10- bzw. 14-tägigen Programme "Mainfranken zum Kennenlernen" und "Mainfranken und Fränkisches Weinland", Pauschalarrangements mit einem Mix aus Kultur, Erholung, Sport und Geselligkeit. Bestandteil sind u.a. Schifffahrten, Wanderungen, Besichtigung von Städten wie Würzburg, Wertheim, Miltenberg und Lohr, Ochsenfurt, Bamberg sowie andere Sehenswürdigkeiten der Region.

Zum geselligen Teil gehören Boccia-Abend, Lagerfeuer und Weinprobe mit fränkischer Brotzeit. Vorteil für den Gast: Er hat es bequem, denn er wird per Bus an die Sehenswürdigkeiten herangefahren, und das Wohnmobil bleibt auf dem Campingplatz. Zu den Highlights zählt unter anderem ein Besuch beim letzten im Spessart noch betriebenen Eisenhammerwerk. Der Eisenhammer lädt ein zu einer Zeitreise in die Vergangenheit – rund 250 Jahre zurück. Hier werden heute noch ausschließlich mit Wasserkraft in traditioneller Weise Glockenklöppel für Kirchenglocken geschmiedet, die an Glockengießereien in der ganzen Welt geliefert werden. Die Hammerschmiede aus dem Jahr 1779 ist original erhalten und voll funktionstüchtig.

Die Programme können direkt am Platz telefonisch bzw. schriftlich vorgebucht werden. Der Pauschalpreis beträgt 395 Euro für das Programm "Mainfranken zum Kennenlernen" vom 10. Juni bis 23. Juni 2008 (Route Region Mainfranken und Spessart westlich der Residenzstadt Würzburg bis Miltenberg). Der Preis für das Programm "Mainfranken und Fränkisches Weinland" vom 14. September bis 25. September 2008 (Route in das östliche Mainfranken von Würzburg bis in die zum Weltkulturerbe erhobene Stadt Bamberg) beträgt 355 Euro. Darin enthalten sind jeweils der Aufenthalt (für zwei Personen, Reisemobil, Stellplatz u. Strom), alle Fahrten und Eintrittspreise sowie Weinprobe mit fränkischer Brotzeit. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Reisemobile begrenzt.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.

Weitere Infos erhält man bei: Camping Main-Spessart-Park, Spessartstr. 30, D – 97855 Triefenstein/Lengfurt, Tel. (09395) 1079, Fax (09395) 8295.

E-Mail-Kontakt: info@camping-main-spessart.de

27.04.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG