WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 23. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Damit das mobile TV-Vergnügen nicht verhagelt wird

(Foto: Hubert Richter)

(cr) Siegfried Beisel ist mit seiner Firma Beisel-Schutzdachbau kein Unbekannter in der Camping- und Caravaningwelt. Seit vielen Jahren montiert der Tüftler aus dem Neckartal vor allem Schutzdächer auf Wohnwagen, die für Dauercamping auf Ferienanlagen abgestellt sind. Zwischenzeitlich hat Beisel auch mobile Schutzdächer entwickelt, die beim Fahren mit dem Caravangespann nicht abgebaut werden müssen und so den Wohnwagen permanent vor Witterungseinflüssen schützen.

Neben seinem Kerngeschäft entwickelt Beisel aber auch allerlei praktisches Kleinzubehör wie Schutzhauben für Dachluken oder eine spezielle Stütze gegen die Schneelast auf Wohnwagendächern im Winter (wir berichteten). In diesem Jahr ist auf dem Caravan Salon in Düsseldorf eine weitere Neuheit aus dem Hause Beisel zu sehen: eine Schutzhaube für Kathrein-Satellitenantennen. Die dreilagige "Kapuze" ist einfach ohne Werkzeug zu montieren und soll vor Hagel, Regen und Sonnenstrahlen schützen. Die Empfangsleistung beeintächtige der pfiffige Überzieher überhaupt nicht, verspricht der Erfinder. Angeboten wird die beim Hersteller erhältliche Schutzhaube für 52 Euro.

Infos im Internet:
www.beisel-schutzdachbau.de


02.09.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG