WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 23. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Mittweida und Greiz gestalten Festmeilen in der Glashalle

(red) Die Touristik & Caravaning vom 19. bis zum 23. November in Leipzig punktet in diesem Jahr mit Partnern aller Art: Das Partnerland Kroatien – eine der abwechslungsreichsten Urlaubsregionen Europas - kann sich in der zu Ende gehenden Saison erneut über wachsende Besucherzahlen freuen. Die Partnerregion Nibelungenland in Hessen, ein Zusammenschluss von Bergstraße, Odenwald, Neckartal und Ried, war Schauplatz für prägende Szenen aus der berühmtesten deutschen Sage, dem Nibelungenlied.

Reisen in und nach Deutschland stehen nach wie vor hoch im Kurs. Von Januar bis Juni stieg die Zahl der Übernachtungen durch Inländer um 3,1 Prozent auf 140,2 Millionen. Bayern hat wieder die Nase vorn, wächst aber spürbar lansamer als Mecklenburg-Vorpommern. Kleine Städte legten deutlich stärker zu als große. Von dieser Entwicklung wollen auch zwei weitere Partner der TC – die Städte Mittweida und Greiz profitieren. Mittweida ist 2009 Gastgeber des Tages der Sachsen, Greiz des Thüringentages. Beide feiern überdies ihr 800-jähriges Bestehen, und beide werden sich mit einer Sonderschau in der Glashalle präsentieren. Mittweida bietet den TC-Gästen bereits im Herbst 2008 einen Vorgeschmack auf den Sachsentag im nächsten Jahr.

Eine prächtige Burg macht sich im Eingangsbereich der Messe breit, vis à vis befindet sich eine Bühne, dort sorgen unter anderem das Mittelsächsische Theater und der Mittelsächsische Kultursommer für ein abwechslungsreiches Programm. Greiz wird sich als Park- und Schloss-Stadt vorstellen. Inmitten von Bäumen und Blumen stehen Modelle des Greizes Sommerpalais und des Teehauses. Entlang des Weges wird am Webstuhl gearbeitet, gefilzt und geklöppelt. Am Wochenende sind die Greizer Fürsten – die Reußen – zu Gast. Anlässlich ihrer Jubiläen lädt Messeveranstalter TMS alle Mittweidaer und Greizer zum kostenlosen Messebesuch ein.

Seit fünf Jahren wird die Touristik & Caravaning vom fahrrad.markt.zukunft begleitet. In diesem Jahr findet die Leipziger Fahrradmesse in kompakter Form am Wochenende vom 22. zum 23. November statt und ergänzt die TC wieder in idealer Weise. Neben den beliebtesten Rädern, den Trekking-, City- und Mountainbikes, werden vor allem auch Elektroräder verschiedener Hersteller gezeigt. Aber auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um den Drahtesel hat die Messe zu bieten.

Das Kombiticket für beide Messen kostet 7,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro. Neu ist ein Zweitagesticket, das für 10 Euro angeboten wird.

Infos im Internet:
www.touristikundcaravaning.de


25.09.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG