WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 21. Juni 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Schon jetzt nicht ohne Winterausrüstung in die Berge fahren

(red) (adac) Die ersten Passstraßen in den Alpen werden laut ADAC bereits jetzt für die Dauer der kalten Jahreszeit geschlossen. Der Große St. Bernhard in der Schweiz und der italienische Gaviapass zwischen Bormio und Ponte di Legno haben bereits Wintersperren. Die übrigen Alpenstraßen sind bisher noch frei befahrbar. In den nächsten Wochen ist mit mehreren Sperren zu rechnen.

Ab dem 27. Oktober kündigen die Maltatal Hochalmstraße und die Nockalmstraße die Wintersperrung an. Ende Oktober oder Anfang November schließen erfahrungsgemäß das Timmelsjoch, die Großglockner Hochalpenstraße und der Staller Sattel in Österreich. In der Schweiz werden die Pässe Furka, Grimsel und Susten und in Frankreich der Kleine St. Bernhard gesperrt. Die genauen Termine stehen noch nicht fest und sind witterungsabhängig.

Durch plötzliche Wintereinbrüche in den Bergen können jederzeit weitere Passstraßen geschlossen werden. Bereits jetzt sollten Autofahrer noch offene Pässe keinesfalls ohne Winterausrüstung befahren.

22.10.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG