WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 23. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Familienfreundlicher Urlaub in Orsingen

Ab Mitte April genießen die großen und kleinen Gäste im beheizten Freibad Wasserspaß pur. Das Bad ist Teil des neuen Camping- und Ferienparks Orsingen, der am 24. April mit seinem Komplettangebot für einen familienfreundlichen Bodenseeurlaub startet. (Foto: Agentur)

(red) Den langen Winter gleicht das engagierte Team des Camping- und Ferienparks Orsingen beim Bodensee mit verstärktem Personaleinsatz aus und wird den Gästen zur Eröffnung des Ferienressorts am 24. April 2010 eine schöne und gelungene Anlage präsentieren. Auf den über 105.000 Quadratmetern am sonnigen Waldrand nehmen am 1. April schon etliche Dauercamper ihre Plätze ein. Mitte April kommen über 20 Mobile Homes an ihre vorbereiteten Standorte. Gleichzeitig lädt dann auch wieder das beheizte Freibad mit 24° Wassertemperatur zum Badevergnügen und Minigolfspielen. Ergänzend zum Kiosk genießen Camping- und Badegäste ab dem 24. April im neuen Restaurant leckere Gerichte. Hinter dem Rezeptions- und Gastronomiegebäude beginnt das große, etagenförmig angelegte Areal für Campinggäste, Wohnmobillisten, Nutzer der Mobile Homes und eingefleischte Zelter mit einem großzügigen Bäderhaus im Zentrum. Kinder bekommen ihr eigenes Spielareal mit einem Haus für noch mehr fröhliche Aktivitäten. Ein bereits gut besuchtes Hostel gehört ebenfalls zu dem neuen familienfreundlichen Ferienpark und seinen vielseitigen Freizeitangeboten.

"Urlaub nah an der Natur und mit dem Komfort nach Wunsch – diesem Bedürfnis der Feriengäste wollen wir entsprechen und auch zum Austesten einladen", betonen die Initiatoren Peter Blum und Jörg Krane. Hierzu gehört die Zeltwiese für 40 Zelte und voll ausgestattete Mietzelte ebenso wie die für jeweils vier Personen behaglich eingerichteten Mobile-Homes mit Freisitz. Im Campingareal stehen 113 flexible und 80 Dauerstellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile zur Verfügung. Einige Dauercamper haben bereits gebucht und richten sich ab Anfang April ein. Die international bekannte Form günstiger und praktischer Unterkünfte hat mit dem angegliederten Hostel auch in der Bodenseeregion Einzug gehalten. Die 28 Betten in unterschiedlichen Zimmergrößen und die moderne Infrastruktur wird schon jetzt von Gruppen, Familien, Einzelreisenden, Radlern und Wanderern gerne nachgefragt. Ergänzt durch den verfügbaren Trainingsplatz soll es hier im Sommer auch ein Übungscamp für den Fußballspieler-Nachwuchs geben. Natürlich wird es im Ferienressort auch abwechslungsreiche Freizeitangebote für die großen und kleinen Gäste geben. "Hier feilen wir noch an verschiedenen Details für ein attraktives Programm", so Jürgen Blum, der versierte Allrounder vor Ort.

Die Lebenswelt Wald, die idyllische Umgebung aber auch das Bad mit Wasserrutsche werden in das spannende Kinderprogramm mit eingebunden. Wie beim Wasserbecken für die Kleinen denkt man natürlich auch im neuen Spielbereich der Ferienanlage an die ganz jungen Gäste. Neben geführten Ausflügen, laden schöne Rad- und Wanderrouten in den Hegau mit seinen markanten Vulkankegeln und Burgruinen oder zum nahen Bodensee. Auch Reitanlagen, Golfplätze und vieles mehr finden sich ganz in der Nähe. "Gerne informieren wir unsere Gäste über die Vielfalt der Erlebnisziele vom Bodensee bis zum Rheinfall, von den Thermalbädern bis zu großartigen Festspielen." Denn trotz ruhiger Ortsrandlage mit viel Raum für Entspannung und Erholung sorgt die Verkehrsanbindung für eine schnelle Anfahrt zum See. Die Vorzüge der Lage abseits des Trubels zeigen sich auch in den attraktiven Preisen des Camping- und Ferienparks.

19.03.10

[zurück zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG