WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 18. September 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Ein künstlerisches Unikat

(Foto: Sunlight)

(red) Das Produktionswerk Capron in Neustadt bei Sachsen geht mit dem Modelljahr 2011 ins fünfte Modelljahr. Für Sunlight ein Grund zu feiern.

„Wir haben uns zu diesem Jubiläum ein paar Highlights einfallen lassen“, so Kathrin Straubinger, Produktmanagerin der Sunlight GmbH. „Jeder Kunde, der auf dem Caravan-Salon ein Sunlight-Fahrzeug erwirbt, bekommt eine Nespresso-Maschine als Geburtstagsgeschenk gratis dazu. Außerdem bieten wir Messepakte zum Vorteilspreis. Und nicht zuletzt präsentieren wir ein äußerst spektakuläres Fahrzeug. Nach dem Erfolg des Männermobils im letzten Jahr haben wir uns auch dieses Jahr wieder was Außergewöhnliches einfallen lassen: In Zusammenarbeit mit bekannten Airbrush-Künstlern haben wir einen T 58 in ein sehenswertes Unikat umgestaltet.“

Die Firma XI-Design, die bereits für TV Total und den Fernsehsender DMAX einige Fahrzeuge in Kunstwerke verwandelt hat, hat sich beim Entwurf des Designs vor allem von den Themen Urlaub, Freiheit, Entspannung und Unabhängigkeit inspirieren lassen. Um das Außendesign abzurunden, bekam das Reisemobil noch Tagfahrleuchten, Rammschutzbügel und 17-Zoll-Alufelgen verpasst.

Passend zum Exterieur wurde das Innenleben des T 58 von der Firma Rühl beledert. Teleco sponserte eine Dachklima- und Satanlage. Dass der Sound zum Design passt, dafür sorgt die Firma CaraTec. All diese Firmen sowie FIAT, Truma und Capron haben dieses Projekt auch finanziell unterstützt.

Aber Sunlight feiert nicht nur Geburtstag, sondern auch sein neues Modellprogramm. Für das neue Modelljahr hat Sunlight sein Caravan-Portfolio komplett überarbeitet. Das Modellprogramm wurde auf sieben Grundrisse gestrafft. Was bei den Motorcaravans bereits im vorigen Modelljahr zum Erfolg geführt hat, wurde auch auf das Design der Caravans übertragen und sowohl außen als auch innen erscheinen die neuen Caravans nun in moderner, sportlicher Optik. So bekommen alle Sunlight Caravans im neuen Modelljahr serienmäßig die Seitenwände in Hammerschlag Silber. Im Interieur verbinden die Sunlight Caravans modernes Design mit vielen praktischen Lösungen und sind bis ins Detail durchdacht.

Bei den Motorcaravans wurde das Modellprogramm um zwei besondere Teilintegrierten-Grundrisse erweitert und so startet Sunlight mit elf Grundrissen in zwei Aufbauvarianten ins Modelljahr 2011. Der neue T 64 basiert auf Tiefrahmen mit Breitspurfahrwerk und bietet durch das optionale Hubbett vier komfortable Schlafplätze. Im Grundpreis liegt er inklusive Hubbett bei unter 40.000 Euro. Zudem besitzt der T 64 die erste Küche in L-Form in einem Sunlight Reisemobil. Der T 69 ist ein neuer Grundriss auf Leiterrahmen-Chassis und wartet im Sanitärbereich mit separater Dusche und im Heck mit einem Kingsize-Bett auf, das darunter großzügigen Stauraum bietet. Serienmäßig sind Außenstauraumklappen auf beiden Seiten, die komfortablen Zugang zum Heckstauraum bieten.

Der Sunlight-Stand befindet sich in Halle 11 (Stand A 20).

Infos im Internet:
www.sunlight-caravaning.de


28.08.10

[zurück zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG