WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 23. April 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Komfortplus ohne Höhenzuwachs

(Foto: Eura Mobil)

(red) An den ersten Teilintegrierten der Marke mit Hubbett hat Eura Mobil besondere Anforderungen gestellt: Trotz winterfestem Doppelboden legt die Hubbettvariante des Terrestra T 710 HB in der Höhe nicht zu. Mit einer Außenhöhe von 2,79m unterbietet der Terrestra selbst Wettbewerber ohne Doppelboden in der Höhe.

Gleichzeitig zeigt sich der TT 710 HB im Innenraum mit den Bettenmaßen von 1,90m x 130/110m beim Hubbett sehr großzügig. Dafür installiert Eura Mobil ein Hubbett mit einer technischen Besonderheit: Beim Absenken schwenkt das Bett gleichzeitig einige Zentimeter vor, sodass die volle Sitzgruppenbreite für das Absenken des Bettes genutzt werden kann. Zusätzlich erreicht Eura Mobil dadurch eine besonders niedrige Betteinstiegshöhe. Im Bett selbst entsteht eine Höhe von über 70cm. Eine elektrische Selbstjustierung sorgt im hochgefahrenen Zustand für die Anpassung der Matratze an das Dach, sodass die optimale Stehhöhe unter dem Bett erreicht wird. Die Fernbedienung ist dabei neben dem Bord-Control-Panel fest im Möbelcorpus installiert, was Bett und Durchgang frei von herab baumelnden Leitungen hält und auch keine Ablagefläche benötigt. Unter dem Bett sind zwei breite Unterschränke montiert, die zahlreiche Staumöglichkeiten bieten.

Im Heck startet der TT 710 HB zudem mit einem stufenlos hydraulisch verstellbaren Bett in die neue Saison, sodass die Garagen- bzw. Betteinstiegshöhe den individuellen Nutzungssituationen angepasst werden kann: Maximale Garagenhöhe oder besonders komfortable Betteinstiegshöhe lassen sich so je nach Bedarf verwirklichen - aber auch Zwischenpositionen ganz nach persönlichem Wunsch.

Alle bekannten konstruktiven Vorzüge sowie alle Abmessungen bleiben unverändert: Der winterfeste Doppelboden mit einer Höhe von 19cm erstreckt sich über die gesamte Aufbaulänge, und die GFK-Karosserie ist auf einem besonders spurstabilen AL-KO Tiefrahmen-Fahrgestell montiert.

Für besonders hohe Verwindungsfestigkeit und lange Lebensdauer des Aufbaus steht das „Eura Mobil Sealed Structure“- Konzept mit seinem verklebten und rundum versiegelten holzfreien Wänden. Das Bad mit separater Dusche und die komplett ausgestattete L-Küche vervollständigen das Angebot an Bord des Terrestra Teilintegrierten.

Die Hubbettvariante ist ab einem Grundpreis von 61.280 Euro bei den Eura Mobil Händlern erhältlich.

Infos im Internet:
www.euramobil.de


29.08.10

[zurück zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG