WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 20. November 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Messesplitter

(Foto: Messe Düsseldorf)

(red) Kostenlos Campingurlaub machen bei der Camp-Trophy
Beim Caravan Salon Düsseldorf gaben der ADAC Verlag und die Knaus Tabbert GmbH nun den Startschuss für die Camp-Trophy 2011. Bis Mitte Oktober können sich Caravaningfans aller Altersgruppen auf eines von zehn Test-Fahrzeugen bewerben, mit dem sie dann von Januar bis August 2011 auf große Reise geschickt werden. Ein halbes Jahr haben die ausgewählten Probe-Camper Zeit ADAC-Super-Plätze anzusteuern und ihre Erlebnisse in einem breit angelegten Online- und Printmedien-Pool zu dokumentieren. Schließlich wird per Leserwahl der „Camp -Trophy Champion 2011“ bestimmt, der einen Gutschein über ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen der Knaus Tabbert GmbH in Höhe von 25.500 Euro erhält. Auch alle an der Abstimmung teilnehmenden Leser können mit ihrer Wahl einen Gutschein in Höhe von 25.500 Euro für ein Fahrzeug gewinnen. Großes Finale der Camp-Trophy ist beim Caravan Salon Düsseldorf 2011 (27.8. bis 4.9.), wo die Preise übergeben werden.

Frontalcrash oder Musterfahrt? Fahrsimulator beim CARAVAN SALON
Einmal nicht aufgepasst, das Lenkrad zu stark bewegt und schon ist man frontal mit dem entgegen kommenden Auto zusammen gestoßen oder in eine Hauswand gefahren. Der Fahrsimulator am Stand des DoldeMedien Verlags beim Caravan Salon Düsseldorf erfordert höchste Konzentration. Gut geschlagen hat sich Gisela Schmeets aus Selfkant, die nach der dreiminütigen Fahrt den 51. Platz (von rund 300) belegt und das Familienduell gegen ihren Mann haushoch gewonnen hat. Vor allem die Optik sei etwas gewöhnungsbedürftig, das Fahrgefühl sei aber durchaus mit einem echten Reisemobil zu vergleichen, meint Schmeets. Roger und Gisela Fiege aus Iserlohn dagegen meinen, die Lenkung reagiere zu sensibel. Ausprobieren möchten den Fahrsimulator die meisten, die am Stand vorbeikommen – nicht zuletzt, weil den Besten attraktive Preise winken. Es lohnt sich also, bis zum Ende des Caravan Salon am kommenden Sonntag seine Fahrkünste noch zu optimieren.

Jean-Claude Bourgeuil flaggt für den CARAVAN SALON
Das Ehrenkomitee des Caravan Salon Düsseldorf trifft sich traditionell am Messemontag bei Jean-Claude Bourgeuil „Im Schiffchen“ in Kaiserswerth, um über die Lage der Branche zu diskutieren. Der Sternekoch ließ es sich in diesem Jahr nicht nehmen, eigenhändig die Caravan Salon-Flagge für seine Gäste zu hissen. Dem Ehrenkomitee gehören CIVD-Präsident Klaus Förtsch, der ADAC-Vizepräsident Max Stich, DTV-Ehrenpräsident Dr. Jürgen Linde, DCHV-Präsident Wolfgang Liebscher, die führenden Caravaningunternehmer Erwin Hymer und Harald Striewski, CIVD-Geschäftsführer Hans-Karl Sternberg sowie das CARAVAN SALON-Führungsteam um Messechef Werner Matthias Dornscheidt an.

Auf großer Fahrt mit 10 PS
In 14 Tagen Urlaub mit einer Piaggio APE mit 10 PS rund 750 km zu fahren, ist an sich schon eine Leistung. Darin aber auch zu schlafen? Kaum vorstellbar. Norbert Polz aus Freising und seine Lebensgefährtin haben genau das gerade gemacht. Möglich wurde die große Fahrt entlang der Via Aurelia in Ligurien und vor allem die Übernachtung dank einer Wohnkabine, die die Lehrwerkstatt der Firma Dethleffs für Norbert Polz APE maßgeschneidert hat. Norbert Polz ist von der Kabine begeistert: „In meinen kühnsten Träumen hätte ich mir nicht ausgemalt, dass das Ergebnis so fantastisch aussehen würde. Jetzt sorge ich überall für Aufsehen und werde ständig gefragt, wo man diese Kabine bekommt.“ Das Interieur des Aufbaus entspricht fast dem Innenleben eines „ausgewachsenen“ Reisemobils, alles ist nur mehrere Nummern kleiner und äußert platzsparend angeordnet. Derzeit ist das schnuckelige Mini-Wohnmobil beim Caravan Salon Düsseldorf zu bewundern, aber Norbert Polz kann es kaum erwarten, es zurückzubekommen. Er handelt zwar mit gebrauchten APE, aber dieses spezielle Fahrzeug gibt er nicht mehr her.

Infos im Internet:
www.campingfuehrer.adac.de/gewinnspiel/camp-trophy-startseite.php


01.09.10

[zurück zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG