WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 18. Dezember 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Wo Bäume singen

(Foto: Agentur)

(red) Ein über drei Meter hohes Waldxylophon bereichert seit 8. Juni 2012 den Campingpark Gitzenweiler Hof. An diesem Tag bestimmten Äste, Pflöcke, Schnitzmesser, Seil, Kronkorken, Klang und Hammer das Geschehen auf dem Naturspielplatz am GITZ.

Der große Naturerlebnisaktiontag in Zusammenarbeit mit ECOCAMPING e.V. fand im wahrsten Sinne des Wortes großen Anklang. Im Rahmen dieser Umweltbildung des Landesverbandes der Campingwirtschaft in Bayern e.V. (LCB) auf Campingplätzen wurde das beeindruckende Instrument gebaut.

Kleine und große naturbegeisterte Gäste packten unter fachkundiger Anleitung von Wolfgang Pfrommer (ECOCAMPING e.V.) mit an und bereiteten den Bau des Waldxylophons vor. So hieß es unterschiedlich lange Äste unter Einsatz eines Schnitzmessers zu entrinden und je nach Klang aufzureihen. Nach erfolfreichem Zusammenbau des Xylophons waren schon die ersten Melodien am Naturspielplatz zu hören.

Parallel dazu wurden mit Naturerlebnisexpertin Carina Dambacher (ECOCAMPING e.V.) und der GITZ-Animation allerlei Naturinstrumente hergestellt. Mit viel Kreativität und Begeisterung entstanden kleine Rasseln, Glocken und Zupfgeigen.

Beim abendlichen Stockbrotbacken am Lagerfeuer konnte man den erlebnisreichen Tag Revue passieren lassen, und immer wieder waren die Klänge der neuen Instrumente zu hören.

Infos im Internet:
www.gitzenweiler-hof.de


26.06.12

[zurück zur Startseite]

© 2012 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG