WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 19. Juni 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Zulassungsstarke Monate April und Mai stehen noch bevor

(red) (civd) Der starke Aufwärtstrend der ersten beiden Monate setzte sich im März nicht fort und bescherte dem deutschen Freizeitfahrzeugmarkt ein durchwachsenes Quartalsergebnis: Die Reisemobilneuzulassungen verzeichneten einen leichten Rückgang von 2,3 Prozent und die neu zugelassenen Caravans verbuchten ein Minus von 10,8 Prozent.

Das Kaufinteresse an Reisemobilen hielt im ersten Quartal 2014 das hohe Niveau von 2013: Insgesamt 6.002 neu angemeldete Fahrzeuge bedeuten einen leichten Rückgang von 2,3 Prozent gegenüber den ersten drei Monaten des Jahres 2013. Das Kraftfahrt-Bundesamt vermeldete 3.510 Caravan-Neuzulassungen für das erste Quartal 2014. Dies bedeutet ein Minus von 10,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

„Wir gehen davon aus, dass die späten Osterferien – die klassisch den Beginn der Caravaning-Urlaubssaison einläuten – dafür sorgen werden, dass eine beträchtliche Anzahl von Neuzulassungen in den April verschoben wird, die uns im März gefehlt haben. Erfahrungsgemäß gehören gerade April und Mai zu den zulassungsstärksten Monaten“, erklärt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer Caravaning Industrie Verband e.V..

Infos im Internet:
www.civd.de


04.04.14

[zurück zur Startseite]

© 2014 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG