WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 25. April 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Spendenaktion der Knaus Tabbert Group war erfolgreich

Thomas Dickenberger (l.) und Reinhard Hoßfeld mit Ute Kister bei der Schecküberreichung (Foto:KTG)

(hr) Im Rahmen der Weihnachtsaktion "Spende statt Geschenke" zugunsten der SOS-Kinderdörfer hatte die Knaus Tabbert Group im Dezember 2001 auf die üblichen Geschenke an ihre Handelspartner verzichtet und alle Geschäfts- und Handelspartner zu weiteren Spenden aufgerufen. Viele Unternehmen folgten dem guten Beispiel.
Insgesamt 28.830 Euro spendeten die Knaus Tabbert Group und ihre Partner für den Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. zur Unterstützung internationaler Kinderhilfsprojekte.
Am 21. Januar überreichten Thomas Dickenberger, Vorstand der Knaus AG, und Reinhard Hoßfeld, Leiter Marketing und Vertrieb der Knaus Tabbert Group, in Jandelsbrunn einen Scheck über die Gesamtsumme an Ute Kister vom Hermann-Gmeiner-Fonds. "Wir danken unseren Händlern und Lieferanten für ihre Mitwirkung", so Reinhard Hoßfeld, "und freuen uns als Wohnwagen- und Reisemobilhersteller, dass wir auch den Kindern der SOS-Kinderdörfer ein wenig Feriengefühl vermitteln können."
Die Spenden fließen in den Ausbau und Unterhalt der SOS-Feriendörfer in Caldonazzo (Italien) und Panajachel (Guatemala).

24.01.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG