WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 16. August 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Stauprognose für das Wochenende 12. bis 14.Juli

(hr) (adac) Die Staus auf bundesdeutschen Ferienautobahnen werden länger. Auch am kommenden Wochenende müssen laut ADAC-Verkehrsprognose die Urlauber mit Behinderungen rechnen. Die Gründe: der Werksferienbeginn bei Opel in Rüsselsheim und bei Ford in Saarlouis sowie ein weiterer kräftiger Urlauber-Schub aus den Niederlanden (in der Mitte des Landes beginnen die Ferien, der Süden geht in die zweite Ferienwoche). Eine zweite Reisewelle aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein und eine dritte aus Hessen und dem Saarland rollt ebenfalls Richtung Süden. Darüber hinaus werden auch jene Autofahrer für Engpässe sorgen, die gewohnheitsgemäß schon jetzt zu Sommerbeginn Urlaub machen. Schließlich ist wegen der Love-Parade am 13.7. in Berlin mit Behinderungen auf den Zufahrtsstraßen in die Bundeshauptstadt zu rechnen. Betroffen sind insbesondere samstags die folgenden Autobahnen:

- Fernstraßen zur Ostsee
- A 7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Kempten
- A 1 Lübeck - Hamburg - Bremen - Köln
- A 24 Berlin - Hamburg
- A 2 Berlin - Hannover
- A 3 Oberhausen - Frankfurt - Nürnberg
- A 3/A 5 Raum Frankfurt
- A 9 Berlin - Nürnberg - München
- A 4 Eisenach - Dresden - Görlitz
- A 5 Kassel - Frankfurt - Basel
- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
- A 99 Umfahrung München
- A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
- A 7/B 310 Kempten - Füssen
- A 93 Inntaldreieck - Kufstein

Mit Wartezeiten wird man auch an den Grenzen nach Polen und Tschechien sowie an den Übergängen von Österreich nach Ungarn rechnen müssen. In Österreich erwartet der ADAC vor allem Staus auf der Westautobahn A 1 Salzburg - Wien, der Tauern-, Inntal- und Brennerautobahn sowie auf der Rheintalautobahn und der Fernpassstrecke. Auf der Tauernautobahn dürften erneut die Blockabfertigungen vor dem Tauerntunnel für kilometerlange Staus sorgen. In Italien und der Schweiz werden es die klassischen Strecken wie die Brennerautobahn und die A 2 Basel - Chiasso (Staus hauptsächlich vor dem Gotthard-Tunnel) sein, auf denen Geduld angesagt ist.

11.07.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG